Sprachverwirrung & Geschichtsfälschung

   Du mußt verstehn!
   Aus Eins mach’ Zehn,
   Und Zwei laß gehn,
   Und Drei mach’ gleich,
   So bist Du reich.
   Verlier’ die Vier!
   Aus Fünf und Sechs,
   So sagt die Hex’,
   Mach’ Sieben und Acht,
   So ist’s vollbracht:
   Und Neun ist Eins,
   Und Zehn ist keins.

   (Aus Goethes Faust: das Hexen-Einmal-Eins)

 Erläuternde Rede Mephistos, an Faust:  

   „Das ist noch lange nicht vorüber,  
   Ich kenn’ es wohl, so klingt das ganze Buch;  
   Ich habe manche Zeit damit verloren,  
   Denn ein vollkommner Widerspruch  
   Bleibt gleich geheimnisvoll für Kluge wie für Toren.  
   Mein Freund, die Kunst ist alt und neu.  
   Es war die Art zu allen Zeiten,  
   Durch Drei und Eins, und Eins und Drei  
   Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten.  
   So schwätzt und lehrt man ungestört!  
   Wer will sich mit den Narr’n befassen?  
   Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,  
   Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.“  

 

Peter Haisenko im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die deutsche Sprache (oder: Nur, wer in der deutschen Sprache denkt, ist Deutscher)
„Ein geistigeres und innigeres Element als die Sprache hat ein Volk nicht. Will ein Volk also nicht verlieren, wodurch es ein Volk ist, will es seine Art mit allen seinen Eigentümlichkeiten bewahren, so hat es auf nichts mehr zu achten, als daß ihm seine Sprache nicht verdorben und zerstört werde.“

Video zum Thema Verblödung durch Schule und Medien.

Interessante Zitate:

... über Buchstaben, Symbole und (W)Orte.

In seinem Vortrag spricht Mario Prass über die Sprachverwirrung auf diesem Planeten und zeigt erstaunliche Zusammenhänge zwischen scheinbar verschiedensten Sprachen auf. Er fasst für uns seine Erkenntnisse zusammen und bringt sie uns näher.

Benediktinerstift Admont

Seit der Gründung im Jahre 1074, also seit fast einem Jahrtausend, werden im Benediktinerstift Admont Kulturgüter gesammelt und bewahrt. Eine besondere Stellung nimmt diesbezüglich die Stiftsbibliothek ein.

WILHELM KAMMEIER

ist der Klassiker unter den Entdeckern von Geschichtsfälschungen.